Rudolf Zender

Zender_Buch 1.jpg
Zender_Buch 1.jpg

Rudolf Zender

68.00

Die Spannung zwischen seiner Wahlheimat Paris und der Verwurzelung
in Winterthur prägte Zenders Leben stark. Ein Ankerpunkt
dieser Wurzeln war die Villa Flora mit dem Ehepaar Hedy
und Arthur Hahnloser und der Schulkameradin Lisa Jäggli-
Hahnloser. Die Werkschau in der Flora und die neue Monographie
möchten die Bedeutung des Malers erneut ins Bewusstsein
bringen. In der Ausstellung werden Bilder aus privaten Sammlungen
und aus dem Nachlass gezeigt, mit denen Zender einen
wichtigen Beitrag zur Schweizer Kunst seiner Zeit geleistet hat.
Die Nachlass-Betreuung durch die Galleria il Tesoro hat seit einigen
Jahren ein neues Interesse an Zenders Malerei gezeitigt.

Der Winterthurer Matthias Frehner, Direktor Sammlungen Kunstmuseum
Bern und Zentrum Paul Klee, hat Rudolf Zender persönlich gekannt, und er
ist ein Kenner der Klassischen Moderne. Er würdigt Rudolf Zender im kunsthistorischen
Ambiente des 20. Jahrhunderts, seine Anfänge bei Roger
Bissière und Ernst Ludwig Kirchner, seine reife Valeurmalerei. Durch viele
Vergleiche wird seine Stellung in der Kunstwelt evident; Zender braucht
diese Vergleiche nicht zu scheuen. Jean-Claude Zehnder hat zahlreiche
Briefe und Dokumente ausgewertet und dadurch in der Biographie neue Akzente
gesetzt. Im Internet wird - betreut durch die Galleria il Tesoro - ein
Werkkatalog mit Abbildungen aufgeschaltet, der laufend zu ergänzen ist.

Quantity:
Add To Cart

Das Werk kann nach Absprache in unseren Räumlichkeiten in Altendorf SZ im Original besichtigt werden.

Abholung und Transport

Das Werk kann während unseren Öffnungszeiten in unseren Räumlichkeiten in Altendorf SZ oder Zürich abgeholt werden. Bitte geben Sie uns bekannt, wo Sie dieses abholen möchten.

Bei kleineren Werken (bis ca. 60 x 60cm) ist ein Postversand grundsätzlich möglich. Wir versenden Ihr Kunstwerk per A-Post gegen eine Pauschale von Fr. 20.- für Porto und Verpackung. Bitte wählen Sie diese Option im Check-out direkt an.

Bitte beachten Sie: Dieses Werk eignet sich nicht für den Postversand.

Gerne organisieren wir nach Absprache auch einen Transport zu handelsüblichen Konditionen.

Bei Fragen zu einzelnen Werken können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.